Tipps & Bücher

sauna-bildWenn Sie die Infrarotkabine nutzen möchten, sollten Sie zwei Mal duschen: Das erste Mal sollten Sie vor der Benutzung der Kabine duschen gehen, um Ihre Haut zu reinigen. So kann sie besser schwitzen. Das zweite Mal sollten Sie dann nach dem Besuch in der Infrarotkabine duschen, um den Schweiß wieder abzuwaschen.

Vor und nach dem Besuch in der Infrarotsauna sollten Sie jeweils mindestens einen halben Liter Wasser trinken. Das ist sehr wichtig, denn durch das Schwitzen verliert Ihr Körper viel Wasser. Durch die Flüssigkeitszufuhr vor und nach dem Saunagang gleichen Sie den Verlust wieder aus.

Bücher zum Thema Sauna:

 

 

 

 

Gesundes und richtiges Schwitzen trotz Beschwerden

       Sauna: Planung, Ausführung, Zubehör

       Wellness-Oase zur Entspannung